Akzeptanz

Um im Unternehmen akzeptiert zu werden, ist an drei wichtigen Akzeptanzstufen zu arbeiten:

  1. Die persönliche Akzeptanz
    Diese müssen Sie sich durch Ihr Auftreten, durch Charisma, durch Benehmen und durch Ihre Person erarbeiten.

  2. Die fachliche Akzeptanz
    Diese erhalten Sie durch Ihre fachlichen Aussagen, Erfahrung und Fähigkeiten.

  3. Die stellungsmässige Akzeptanz
    Diese erhalten Sie durch die Unternehmensleitung, müssen Sie jedoch durch Ihre Arbeit, durch Ihre Entscheidungen, durch Ihr Vorbild und durch Ihren Erfolg bestätigen und festigen.

 Nur durch intensive Kommunikation mit den Kollegen und Mitarbeitern werden Sie Akzeptanz erreichen.

Nur wer positives Vorbild ist, wird Akzeptanz erreichen.